Männer reden anders – Frauen auch!

Erfolgreiche Kommunikation im Business

Warum gibt es diesen Kurs? Das Interesse an den unterschiedlichen Kommunikationswelten von Männern und Frauen ist ungebremst hoch. Büchertische und Magazine sind voll mit Literatur, Tipps und Tests. Dennoch tappen wir immer wieder in Kommunikationsfallen.

Als Dozentin für erfolgreiche Businesskommunikation, aber auch aus eigener Erfahrung in meinem Berufsleben, weiß ich, wie groß die Gefahr ist, dass eigene Erwartungen durch unklare oder mangelnde Kommunikation unerfüllt bleiben. Beispielsweise warten Frauen oft vergebens darauf, dass ihr Engagement gesehen und anerkannt wird.

Meine Erkenntnis: Wir wissen alle um die Unterschiede in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen, jedoch unterschätzen wir deren Relevanz und wundern uns darüber, dass z.B. fachlich weniger Qualifizierte an uns vorbeiziehen. Kann es daran liegen, dass sie die die männliche Rang-Statussprache besser beherrschten?

Ziel:

Ziel ist es Unterschiede gelassen zu akzeptieren und sogar von ihnen zu profitieren. Sie vermeiden Missverständnisse, kommunizieren klarer, verständnisvoller und vor allem erfolgreich.

Der Kurs ist modular konzipiert. Sie erweitern Ihr Repertoire durch die Kombination von aktuellem Wissen und praktischen Übungen„Tipps für die Feldforschung“. Die Module 1 – 10 bauen aufeinander auf. Damit Sie das Wissen direkt positiv für sich nutzen können, führt der Kenntnisstand abschließend zu Modul 11, „Soforthilfetechnik der Umkehrung“. Die abschließende Checkliste „7 auf einen Streich“ enthält komprimiert die wichtigsten Resumees aus den vorhergehenden Modulen.

Für wen ist dieser Kurs

  • für alle Frauen, die im Arbeitsalltag Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen führen
  • für alle Frauen, die in gemischten Teams arbeiten
  • für alle Frauen und Männer, die täglich mit Kunden und Kundinnen zu tun haben
  • für alle Männer, die Ihr Kommunikationsrepertoire erweitern möchten

„Männer reden anders, Frauen auch – nur wer richtig übersetzt, versteht auch richtig“

Die Inhalte:

  1. Zwei Welten – Die Sprache von Männern und Frauen am Arbeitsplatz

+ Tipps für die Feldforschung: Frag doch mal…

  1. Unsere Sprachwelten und unsere Motive
  1. „Lass uns mal Drüber reden“, aber wie
  1. Tipps für die Feldforschung am Arbeitsplatz:

Die Mitarbeiterkantine – von Urlaub, Grillen, Deppen und Produkten

  1. Das ewige Lästern im Büro
  1. Witze, Hochstatus und Glaubenssätze

+ Tipps für die Feldforschung: Was erzählst Du Dir?

  1. Die Mammut-Schweigetheorie und das Krabbenkorbphänomen

+ Tipps für die Feldforschung: Auf die Unterschiede achten Empathiker – Systematiker, wo liegen die Interessen?

  1. Der Konjunktiv und das AUS
  1. Der Niedrigstatus und der Kuchen
  1. Tipps für die Feldforschung: Abgucken und Feedback
  1. Soforthilfe mit der Technik der Umkehrung
  1. Checkliste 7 auf einen Streich
  1. Weiterführende Quellen

Entscheide dich jetzt dazu, zu lernen, wie du mit der richtigen Kommunikation mit Männern im Business erfolgreicher wirst!

Du bist nur einen Klick davon entfernt!

 

Kursübersicht

Einleitung
Teaser – Männer reden anders – Frauen auch! Erfolgreiche Kommunikation im Business KOSTENLOS 00:02:00
Männer reden anders – Frauen auch!
Zwei Welten Sprache von Mann und Frau am Arbeitsplatz Video 00:08:00
Unsere Sprachwelten und unsere Motive Video 00:05:00
„Lass uns mal Drüber reden“, aber wie Video 00:04:00
Tipps für die Feldforschung am Arbeitsplatz: Video 00:06:00
Das ewige Lästern im Büro Video 00:05:00
Witze, Hochstatus und Glaubenssätze Video 00:08:00
Die Mammut-Schweigetheorie und das Krabbenkorbphänomen Video 00:10:00
Der Konjunktiv und das AUS Video 00:03:00
Der Niedrigstatus und der Kuchen Video 00:08:00
Tipps für die Feldforschung: Abgucken und Feedback… Video 00:06:00
Soforthilfe mit der Technik der Umkehrung Video 00:06:00
Checkliste 7 auf einen Streich Video 00:05:00
Weiterführende Quellen 00:05:00
Profilbild von Melanie Tintera

Über Melanie Tintera

 

Melanie Tintera -  „Die Mann-Frau – Frau-Mann Dolmetscherin“

 Melanie hält Elevator-Workshops und Vorträge zu den Themen

  • „Männer reden anders – Frauen auch
  • „Rhetorik und Gesprächsführung.“

Dabei überzeugt sie durch ihr erfrischendes Scientainment, eine ganz beMelanieTableau1-1024x684sondere Verbindung von Erlebniskultur und Wissenschaft. Durch spielerische Team-Trainings und individuelles Coaching-Feedback gibt sie ihren Seminaren eine ganz unverwechselbar persönliche Note.

Ihr Motto „humorvoll – kompetent – frech!“
Ihr Ziel    „schneller lernen – souveräner anwenden.

Die studierte Soziologin und Psychologin, war zehn Jahre lang in den Top-Etagen der Finanzbranche tätig: Im Marketing, Sales, Client Relationship Management. Dabei erkannte sie, wie stark die Macht zwischenmenschlicher Kommunikation über Erfolg und Misserfolg entscheidet. "Männer neigen zu einer eher knappen Handlungssprache, Frauen versuchen zuerst eine Beziehungsebene herzustellen. Die Folgen sind, dass sich Frauen schnell vor den Kopf gestoßen und Männer sich ‚zugetextet‘ fühlen."

Doch dieses Wissen alleine genügt nicht, sondern es geht darum, es zielbringend einzusetzen: „Ich möchte dazu ermuntern, Gelerntes sofort aktiv in der Praxis anzuwenden.“
Die Teilnehmer(innen) sind immer ganz verwundert, wie schnell sich wirksame Erfolge erzielen lassen. So kann Frau in Konfliktsituationen mit einfachen Skills Dampf aus dem Kessel nehmen und in der Sache überzeugen.

Teilnehmerstimmen
  „Ich hätte nie gedacht, dass ich so viel in der kurzen Zeit lerne“.
  „Das Seminar hat mir sehr geholfen, ich wusste gar nicht, dass ich so mit meinem Mann spreche“.
 „Die Signale von Stimme und Körpersprache hatte ich total unterschätzt“.

Zertifikate

Professional Member der German Speakers Association                                                                                             Magistra Artium Soziologie, Universität Kassel                                                                                                           Change Manager & Management Trainer, DICON Hamburg                                                                                     Schauspiel, Stimme, Körpersprache: U. a. TUT Karlsruhe, Scream Factory Frankfurt am Main                                 Rhetorik und dialektische Gesprächsführung für Führungskräfte, Management Institut Ruhleder, Bad Harzburg

 

 

Kurs Reviews

N.A

ratings
  • 1 stars0
  • 2 stars0
  • 3 stars0
  • 4 stars0
  • 5 stars0

Keine Reviews

KURS BUCHEN
  • 89,00 

Trainer

0 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER