Wo Frauen Hilfe bekommen

Man glaubt es nicht immer, aber es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Hilfen und Förderungen von Frauen. Nicht nur hier bei TOPWOMEN mit Coaches, Kursen und dem Netzwerk.

 

wo frauenWo Frauen Hilfe bekommen!

Man glaubt es nicht immer, aber es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Hilfen und Förderungen von Frauen. Nicht nur hier bei TOPWOMEN mit Coaches, Kursen und dem Netzwerk.

Hier bei Topwomen wollen wir euch immer wieder auf solche Förderungen und Unterstützungen hinweisen und auch damit weiterhelfen.

Die ganzen Themen und Tipps werden wir auch in ein Forum  einstellen, damit sie jedes Mitglied von TOPWOMEN  lesen nutzen und auch weitervermitteln kann. Auch euch bitten wir dort alle euren positiven und ggf. auch negativen Erfahrungen zu kommunizieren.

Dabei geht es natürlich um viele Möglichkeiten wie z.B.

  • Finanzielle Unterstützung
  • Hilfsstellen, wo man Unterstützung, Hilfe, Rat bekommt
  • Netzwerke zu den unterschiedlichen Themen

Nutzt es, werdet erfolgreich und baut das TOPWOMEN Netzwerk aus für alle Frauen die auch mal Hilfe und Unterstützung brauchen.

 

Heute stellen wir euch hier mal ein paar Hilfeanlaufstellen und Fördermöglichkeiten vor:

http://www.frauennetz-aktiv.de/selbststaendigkeit/foerderung.htm

Hier findet ihr verschiedene Möglichkeiten, wie Frauen eine finanzelle Förderung für ihre Selbstständigkeit bekommen können.

 

http://www.frauen-am-start.de/existenzgruendung-foerderung/

Auch hier gibt es wertvolle Adressen und Checklisten.

 

https://www.hilfetelefon.de/beratung-fuer-frauen.html

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung unterstützen wir Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung – 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte beraten wir anonym und kostenfrei.

 

http://www.landesstiftung-mutter-kind.de/

Schwangere Frauen, kinderreiche Familien oder Alleinerziehende können in eine Notlage geraten. Dann ist besondere Unterstützung gefordert. Die „Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind“ kann finanziell helfen, wenn gesetzliche Leistungen nicht ausreichen.

 

www.familie-und-tipps.de

Familie-und-Tipps.de ist ein Portal von Familien – für Familien. Wir möchten Ihnen auf unseren Seiten ein umfangreiches Angebot an nützlichen Informationen geben, Nachschlagewerk und Ideengeber sein. Holen Sie sich bei uns das gute Gefühl, nicht alleine zu sein, tauschen Sie sich aus, treffen Sie Gleichgesinnte.

 

http://www.muetterhilfe.ch/

Bereits seit 1932 unterstützt die Mütterhilfe Schwangere, Mütter und Väter in Not- und Krisensituationen. Fokus ist die Schweiz.

 

http://www.heimwegtelefon.de

Ursprünglich kommt die Idee aus Schweden, ist dort bei der Polizei angesiedelt. In Deutschland hat diesen Service eine private Initiative gegründet. Es geht in erster Linie darum, Sicherheit zu schenken. Durch ein nettes Gespräch hat die Anruferin  das Gefühl, nicht alleine nach Hause zu gehen. Dadurch fühlt sie sich nichtBildschirmfoto 2017-03-30 um 21.03.25 nur wohler, sondern strahlt auch eine größere Sicherheit aus. Das kann im besten Fall zu einer Vermeidung von Überfällen beitragen, weil man aus der typischen Opferrolle herauskommt.

Käme es dennoch tatsächlich zu einem Übergriff, hätte Heimwegtelefon den Vorteil, direkt zu handeln und die Polizei einschalten zu können .

Beste Grüße

Rolf Porsche

30. März 2017

0 responses on "Wo Frauen Hilfe bekommen"

Nachricht hinterlassen